Briefwahl läuft auf Hochtouren

cst. Am 05.03.2021 findet eine Verbandsversammlung erstmalig online statt. Mitglieder haben die Möglichkeit schriftlich im Vorwege ihr Stimmrecht auszuüben.

Das Vereinsrecht schreibt vor, dass Vereine mindestens einmal im Jahr eine Mitgliederversammlung durchzuführen haben. Aufgrund der Corona Pandemie wurde diese Pflicht gelockert. Bei anstehenden Neuwahlen können Amtsinhaber kommissarisch im Amt bleiben bis eine Neuwahl durchgeführt werden kann. Weiterhin werden auch Online-Mitgliederversammlungen als rechtskonforme Formate eingestuft. Diese Regelungen gelten vorerst bis zum 31.12.2021.

Auch der Stadtfeuerwehrverband Lüneburg hat diese Regelung genutzt. Die Amtszeit von Erich Hansen wäre 2020 beendet gewesen. Erich hat sein Engagement um ein Jahr verlängert, weil eine kurzfristige Organisation einer Online-Mitgliederversammlung mit der Durchführung der Wahlen nicht zu leisten war. Da vielen Mitgliedern aus technischen Gründen die Ausübung des Stimmrechts nicht möglich ist, wurden im Vorwege Vorschläge abgefragt und schließlich ein Wahlzettel erstellt und postalisch zugestellt.

Das Ergebnis der Wahlen, sowie die Abstimmung zur Entlastung des Vorstands werden von einem gemischten Wahlteam ausgezählt und am 05.03.2021 online verkündet. Den Link zur Übertragung erhalten die Mitglieder, die sich bereits angemeldet haben, per Mail.

Briefwahl 2021 – Quelle: StFV

kontakt Feuerwehr Lüneburg

Sie möchten Kontakt zur Feuerwehr Lüneburg aufnehmen?

Bitte füllen Sie das Formular aus und ihr anliegen wird nach dem Senden schnellstmöglichst bearbeitet.

    Anmeldung

    Kontak Feuerwehr

    Sie möchten Kontakt zur Feuerwehr aufnehmen?

    Bitte füllen Sie unten stehende Felder aus und teilen uns Ihr Anligen mit!

      Presseausweis hochladen

      Bitte beachten Sie, dass die Registrierung und Nutzung der Anmeldung für Mitglieder der Feuerwehr Lüneburg vorbehalten ist. Die Feuerwehr Lüneburg behält sich vor, Accounts die keinem Mitglied der aktiven- oder Altersabteilung zuzuordnen ist, abzulehnen.

      Die eingegebenen Daten werden zur Benutzerregistrierung gespeichert um dem Benutzer ein Profil und Account für die Homepage der Feuerwehr Lüneburg zur Verfügung zu stellen. Die Vervollständigung des Profils ist freiwillig. Der Benutzer hat ein Anrecht auf Datenlöschung und kann diese selbstständig zu jederzeit Vornehmen.