Brandmeister vom Dienst

Der Brandmeister vom Dienst (BvD)

Der BvD ist der sogenannte „verlängerte Arm“ des Stadtbrandmeisters, stellvertretenden Stadtbrandmeisters, des Ortsbrandmeisters der Schwerpunktfeuerwehr Lüneburg-Mitte sowie der Ortsbrandmeister der Stützpunktfeuerwehren Lüneburg-Häcklingen, Lüneburg-Oedeme und Lüneburg-Rettmer im täglichen Einsatzgeschehen der Freiwilligen Feuerwehr Lüneburg. All diese Kameraden haben längjährige Einsatzerfahrungen und Kompetenzen im täglichen Einsatzgeschehen erlangt.

Darüber hinaus haben Sie sich mindestens auf der Nds. Akademie für Brand- und Katastrophenschutz zum Zugführer ausbilden lassen, um auf das Einsatzgeschehen und deren Aufgaben vorbereit zu sein.

Der Brandmeister vom Dienst (BvD) leitet die Einsätze!

Thorsten Diesterhöft Stadtbrandmeister
Volker Gätjens 1. stellv. Stadtbrandmeister
Rainer Utermöhlen 2. stellv. Stadtbrandmeister

Christoph Stegen Ortsbrandmeister Lüneburg Häcklingen
Ortsbrandmeisterin Lüneburg Mitte Meral Fischer
1. stellvertretender Ortsbrandmeister Lüneburg Mitte Sven Breiter
Ortsbrandmeister Lüneburg Oedeme Frank Noether
stellvertretender Ortsbrandmeister Lüneburg Oedeme Florian Vierroth
Ortsbrandmeister Lüneburg Rettmer Tobias Glor

Maximilian Eggeling Zugführer Lüneburg Mitte (1. LZ)
Christian Sachse Zugführer Lüneburg Mitte (2. LZ)
Heiko Eggers stellvertretender Zugführer Lüneburg Mitte (2. LZ)
Steffen Lindner Zugführer Lüneburg Mitte (3. LZ)
Marcus Brzezowski stellvertretender Zugführer Lüneburg Mitte (3. LZ)
Thorsten Gräntzdörffer Zugführer Mitte (4. LZ)

Karsten Kozian 2. stellvertretender Ortsbrandmeister Lüneburg Mitte In Ausbildung
Sebastian Keikus stellvertretender Ortsbrandmeister Lüneburg Rettmer In Ausbildung
Volker Haase Gerätewart

Team der BvD

Anmeldung