Verkehrsunfall auf B216

Datum: 17. September 2021 um 23:26
Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Einsatzort: B216


Einsatzbericht:

msc. Am Freitagabend ging um 23:26 Uhr bei der Feuerwehr Lüneburg ein Alarm ein.
Es hieß ein PKW habe sich an der B216 überschlagen und liegt nun im Wald.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte konnte ein schwarzer Mercedes auf einem Grünstreifen am Waldrand festgestellt werden. Anders als erwartet war Augenscheinlich aber kein Hinweis auf einen Überschlag zu sehen.

Der PKW wurde ohne Insassen vorgefunden. Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst suchten das Waldstück ab. Auch die Hundeführer der Polizei wurden eingesetzt. Allerdings blieb die Suche nach dem Fahrer erfolglos.

Neben den Einsatzkräften der Polizei und dem Rettungsdienst war Einsatzleiter Eggeling mit 15 Kameraden vor Ort.

Nach ca. einer Stunde war der Einsatz für die Feuerwehr beendet und die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.

Während des Einsatzes war die Abfahrt in Richtung Bleckede komplett gesperrt.

kontakt Feuerwehr Lüneburg

Sie möchten Kontakt zur Feuerwehr Lüneburg aufnehmen?

Bitte füllen Sie das Formular aus und ihr anliegen wird nach dem Senden schnellstmöglichst bearbeitet.

    Anmeldung

    Kontak Feuerwehr

    Sie möchten Kontakt zur Feuerwehr aufnehmen?

    Bitte füllen Sie unten stehende Felder aus und teilen uns Ihr Anligen mit!

      Presseausweis hochladen

      Bitte beachten Sie, dass die Registrierung und Nutzung der Anmeldung für Mitglieder der Feuerwehr Lüneburg vorbehalten ist. Die Feuerwehr Lüneburg behält sich vor, Accounts die keinem Mitglied der aktiven- oder Altersabteilung zuzuordnen ist, abzulehnen.

      Die eingegebenen Daten werden zur Benutzerregistrierung gespeichert um dem Benutzer ein Profil und Account für die Homepage der Feuerwehr Lüneburg zur Verfügung zu stellen. Die Vervollständigung des Profils ist freiwillig. Der Benutzer hat ein Anrecht auf Datenlöschung und kann diese selbstständig zu jederzeit Vornehmen.