Taucheinsatz Uelzen

Datum: 29. Oktober 2022 um 19:29
Einsatzart: Wasserrettung > Taucheinsatz
Einsatzort: LK Uelzen


Einsatzbericht:

Zu einer Personensuche rückten die Feuerwehrtaucher der Feuerwehr Lüneburg an den Elbeseitenkanal im Landkreis Uelzen aus und unterstützten dort mit einem Sonar bei der Suche.

Pressemitteilung der Feuerwehr Uelzen:

Gegen 19.20 Uhr wurden die Feuerwehren Gr. Liedern, Oldenstadt, Uelzen sowie Tauchereinheiten aus Lüneburg und Celle mit dem Einsatzstichwort WY – Person im Wasser alarmiert. Bereits im Arbeitshafen befindliche Einsatzkräfte einer Medizinischen Einheit (MTF Lüneburg) sowie des THW Uelzen begannen direkt mit der fußläufigen Suche im Uferbereich. Nach Eintreffen der Einsatzkräfte von den Feuerwehren wurden unmittelbar Boote zu Wasser gelassen um den Kanal auch wasserseitig abzusuchen. Die angeforderten Tauchereinheiten bereiteten bereits auf der Anfahrt ihren Einsatz vor.

Im weiteren Verlauf kam auch die Drohne der DRK Bereitschaft Kreis Uelzen, die Unterwasserdrohne des THW Uelzen sowie ein Polizeihubschrauber aus Hannover zum Einsatz.

Nach kurzer Zeit wurde durch, ein mit Sonartechnik ausgerüstetes Boot ein Verdachtspunkt Unterwasser ausgemacht.

Dieser wurde im weiteren Verlauf durch einen Taucher ohne weiteren Befund untersucht.

Da keine weiteren Verdachtspunkte mittels Sonar auszumachen waren, wurden die Einsatzmaßnahmen gegen 22.15 Uhr – im Einvernehmen mit allen beteiligten Institutionen – abgebrochen.

Im Verlauf des Einsatzes kam es zu einer Sperrung der B71 im

Bereich der Kanalbrücke OV Uelzen – Gr.Liedern.

Im Einsatz waren rund 122 Einsatzkräfte der beteiligten Organisationen.

Fotos: Christoph Paul, Pressesprecher FW Uelzen

kontakt Feuerwehr Lüneburg

Sie möchten Kontakt zur Feuerwehr Lüneburg aufnehmen?

Bitte füllen Sie das Formular aus und ihr anliegen wird nach dem Senden schnellstmöglichst bearbeitet.

    Anmeldung

    Kontak Feuerwehr

    Sie möchten Kontakt zur Feuerwehr aufnehmen?

    Bitte füllen Sie unten stehende Felder aus und teilen uns Ihr Anligen mit!

      Presseausweis hochladen

      Bitte beachten Sie, dass die Registrierung und Nutzung der Anmeldung für Mitglieder der Feuerwehr Lüneburg vorbehalten ist. Die Feuerwehr Lüneburg behält sich vor, Accounts die keinem Mitglied der aktiven- oder Altersabteilung zuzuordnen ist, abzulehnen.

      Die eingegebenen Daten werden zur Benutzerregistrierung gespeichert um dem Benutzer ein Profil und Account für die Homepage der Feuerwehr Lüneburg zur Verfügung zu stellen. Die Vervollständigung des Profils ist freiwillig. Der Benutzer hat ein Anrecht auf Datenlöschung und kann diese selbstständig zu jederzeit Vornehmen.