Rauchmelder rettet Leben

Datum: 10. Oktober 2021 um 0:55
Einsatzart: Brandeinsatz
Einsatzort: Vor dem neuen Tore
Einsatzleiter: Heiko Eggers


Einsatzbericht:

Vor dem neuen Tore retteten ein ausgelöster Rauchmelder und eine gute Nachbarschaft einer Seniorin vermutlich das Leben. Ein piepender Rauchmelder alarmierte die Nachbarn in der Nacht.

Nachbarn wurden auf den piependen Rauchmelder im Mehrfamilienhaus aufmerksam. Kurz vor ein Uhr wurden Bewohnerinnen eines Mehrfamilienhauses durch einen piependen Rauchmelder aufgeschreckt. Nach kurzer Suche war eine Wohnung als Quelle ausgemacht. Brandgeruch war schon deutlich wahrnehmbar. Eine der Nachbarinnen hatte einen Schlüssel und so verschafften sich die Frauen Zugang zur Wohnung, retteten die schlafende Seniorin aus der stark verrauchten Wohnung.

Die Feuerwehr kontrollierte die Wohnung, entfernte die Pfanne mit dem verkohlten Essen aus der Wohnung. Die Wohnung wurde durch die Feuerwehr belüftet.

Nach kurzer Untersuchung durch den Rettungsdienst konnte die Seniorin in die Wohnung zurückkehren.

kontakt Feuerwehr Lüneburg

Sie möchten Kontakt zur Feuerwehr Lüneburg aufnehmen?

Bitte füllen Sie das Formular aus und ihr anliegen wird nach dem Senden schnellstmöglichst bearbeitet.

    Anmeldung

    Kontak Feuerwehr

    Sie möchten Kontakt zur Feuerwehr aufnehmen?

    Bitte füllen Sie unten stehende Felder aus und teilen uns Ihr Anligen mit!

      Presseausweis hochladen

      Bitte beachten Sie, dass die Registrierung und Nutzung der Anmeldung für Mitglieder der Feuerwehr Lüneburg vorbehalten ist. Die Feuerwehr Lüneburg behält sich vor, Accounts die keinem Mitglied der aktiven- oder Altersabteilung zuzuordnen ist, abzulehnen.

      Die eingegebenen Daten werden zur Benutzerregistrierung gespeichert um dem Benutzer ein Profil und Account für die Homepage der Feuerwehr Lüneburg zur Verfügung zu stellen. Die Vervollständigung des Profils ist freiwillig. Der Benutzer hat ein Anrecht auf Datenlöschung und kann diese selbstständig zu jederzeit Vornehmen.