Personensuche

Datum: 6. April 2021
Alarmzeit: 20:49 Uhr
Alarmierungsart:
Art: Technische Hilfeleistung
Einsatzort: Am Wasserturm
Mannschaftsstärke:
Fahrzeuge:
Weitere Kräfte:


Einsatzbericht:

Am Dienstagabend unterstützte die Feuerwehr Lüneburg bei der Suche nach einem vermissten älteren Mann. Auch Rettungsdienst und Polizei waren im Großeinsatz.

Ein älterer Mann wurde seit dem Mittag, nachdem er zu einer Toilette gehen wollte, in der Hansestadt Lüneburg vermisst. Während die Polizei mit ihren Streifen auf die Suche gingen, suchte das Deutsche Rote Kreuz mit Personenspürhunden (Mantrailer). Eine Spur führte an den Lösegraben. Umgehend rückte die Feuerwehr zur Personensuche mit einem Boot und mehreren Einsatzkräften zu Fuß aus um den Lösegraben und die Uferbereiche abzusuchen. Die Suche blieb erfolglos.

Am Mittwochmorgen erneut ein Einsatz für die Feuerwehr: „Person gefunden, befindet sich hinter einer verschlossenen Tür einer Personaltoilette“. Der ältere Herr konnte unverletzt gerettet werden.

kontakt Feuerwehr Lüneburg

Sie möchten Kontakt zur Feuerwehr Lüneburg aufnehmen?

Bitte füllen Sie das Formular aus und ihr anliegen wird nach dem Senden schnellstmöglichst bearbeitet.

    Anmeldung

    Kontak Feuerwehr

    Sie möchten Kontakt zur Feuerwehr aufnehmen?

    Bitte füllen Sie unten stehende Felder aus und teilen uns Ihr Anligen mit!