Notunterkunft eingerichtet

Datum: 7. April 2022 um 19:00
Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Einsatzort: Wilschenbrucher Weg
Einsatzleiter: Daniel Roemer


Einsatzbericht:

Der Bereitschaftszug der Feuerwehr Lüneburg richtete am Wochenende die Notunterkunft am Wilschenbrucher Weg ein. 60 Doppelstockbetten, über 30 Regale und vieles mehr wurden auf- und eingebaut.

Im Vorfeld der Aktion beschafften hauptamtliche Gerätewarte der Feuerwehr Lüneburg Möbel und Einrichtungsgegenstände aus einem Hamburger Möbelhaus und lieferten diese in das herzurichtende Objekt und reinigten den Fußboden von Spuren vorangegangener Handwerkerarbeiten.

Eine Spedition lieferte am Donnerstag den 07.04.2022 Doppelstockbetten in das Feuerwehrhaus in der Lise-Meitner-Straße. Gleich am Abend begann der Einsatz des Bereitschaftszuges mit dem Transport in die zukünftige Unterkunft. Vor Ort wurden die Betten zum Aufbau, in den vorher durch das THW Lüneburg errichteten Zimmern, im Objekt verteilt und weitere Möbel für die Montage vorsortiert.

Am Freitag und Samstag (08.04. und 09.04.2022) montierten Einsatzkräfte des Bereitschaftszuges 60 Doppelstockbetten, über 30 Regale und richteten die Räumlichkeiten mit Vorhängen, Bettzeug, Handtücher, Lampen, Steckdosen und Garderoben her. Zahlreiche Akkuschrauber waren in Aktion, Anleitungen wurden studiert und manch widerspenstige Verschraubung letztendlich ordnungsgemäß zusammengeführt.

Neben der Reinigung von Regalen und Fußböden mit professioneller Unterstützung und Anleitung blieb noch Zeit, um auch Möbel für Kinderspielecken aufzubauen.

Rund 250 Stunden ehrenamtliche Tätigkeiten waren notwendig um die Möbel für die weiteren Vorbereitungen und den Betrieb aufzubauen.

kontakt Feuerwehr Lüneburg

Sie möchten Kontakt zur Feuerwehr Lüneburg aufnehmen?

Bitte füllen Sie das Formular aus und ihr anliegen wird nach dem Senden schnellstmöglichst bearbeitet.

    Anmeldung

    Kontak Feuerwehr

    Sie möchten Kontakt zur Feuerwehr aufnehmen?

    Bitte füllen Sie unten stehende Felder aus und teilen uns Ihr Anligen mit!

      Presseausweis hochladen

      Bitte beachten Sie, dass die Registrierung und Nutzung der Anmeldung für Mitglieder der Feuerwehr Lüneburg vorbehalten ist. Die Feuerwehr Lüneburg behält sich vor, Accounts die keinem Mitglied der aktiven- oder Altersabteilung zuzuordnen ist, abzulehnen.

      Die eingegebenen Daten werden zur Benutzerregistrierung gespeichert um dem Benutzer ein Profil und Account für die Homepage der Feuerwehr Lüneburg zur Verfügung zu stellen. Die Vervollständigung des Profils ist freiwillig. Der Benutzer hat ein Anrecht auf Datenlöschung und kann diese selbstständig zu jederzeit Vornehmen.