Feuer in Schule

Datum: 14. Januar 2022 um 10:26
Einsatzart: Brandeinsatz
Einsatzort: Am Schwalbenberg
Einsatzleiter: Steffen Lindner


Einsatzbericht:

An einer berufsbildenden Schule kam es am Freitagvormittag zu einem Feuer, Menschenleben in Gefahr! Zwei Löschzüge wurden in die Straße Am Schwalbenberg entsandt.

Auf der Anfahrt teilte die Leitstelle den anrückenden Kräften mit, dass es sich um ein Feuer in einer Toilette im Schulgebäude handeln soll. Der Hausalarm der Schule sei ausgelöst, die Schüler und Lehrkräfte verlassen das Gebäude. Rettungsdienst, Notarzt und Polizei eilten ebenfalls zum Einsatzort.

Vor Ort gestaltete sich die Lage erst unübersichtlich, die Zufahrt führte an den evakuierten Schülern vorbei. Glücklicherweise hatten alle Personen das Gebäude unversehrt verlassen können.

Ein Atemschutztrupp ging im Erdgeschoss vor, schnell entpuppte sich das Feuer als Kleinbrand in einer Toilette. Das Feuer konnte mittels Kleinlöschgerät gelöscht werden. Einsatzleiter Steffen Lindner veranlasste eine anschließende Belüftung der betroffenen Räume. Weitere auf der Anfahrt befindliche Einsatzkräfte konnten beidrehen.

Die Schüler und Lehrkräfte konnten den Unterricht im Anschluss fortsetzen, die Polizei versiegelte den betroffenen Raum und hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

kontakt Feuerwehr Lüneburg

Sie möchten Kontakt zur Feuerwehr Lüneburg aufnehmen?

Bitte füllen Sie das Formular aus und ihr anliegen wird nach dem Senden schnellstmöglichst bearbeitet.

    Anmeldung

    Kontak Feuerwehr

    Sie möchten Kontakt zur Feuerwehr aufnehmen?

    Bitte füllen Sie unten stehende Felder aus und teilen uns Ihr Anligen mit!

      Presseausweis hochladen

      Bitte beachten Sie, dass die Registrierung und Nutzung der Anmeldung für Mitglieder der Feuerwehr Lüneburg vorbehalten ist. Die Feuerwehr Lüneburg behält sich vor, Accounts die keinem Mitglied der aktiven- oder Altersabteilung zuzuordnen ist, abzulehnen.

      Die eingegebenen Daten werden zur Benutzerregistrierung gespeichert um dem Benutzer ein Profil und Account für die Homepage der Feuerwehr Lüneburg zur Verfügung zu stellen. Die Vervollständigung des Profils ist freiwillig. Der Benutzer hat ein Anrecht auf Datenlöschung und kann diese selbstständig zu jederzeit Vornehmen.