Feuer in altem Uni-Gebäude

Datum: 29. August 2021 um 14:07
Einsatzart: Brandeinsatz
Einsatzort: Rotenbleicher Weg
Einsatzleiter: Karsten Kozian


Einsatzbericht:

In einem leerstehenden Gebäude im Rotenbleicher Weg kam es am Sonntagnachmittag zu einem Zimmerbrand im zweiten Obergeschoss. Verletzt wurde niemand.

Eine gemeldete Rauchentwicklung aus einem alten Universitätsgebäude im Rotenbleicher Weg war Auslöser für einen Feuerwehreinsatz. Einsatzleiter Karsten Kozian ließ aufgrund einer massiven Rauchentwicklung bei seinem Eintreffen unmittelbar auf Brand 3 – ein Löschzug erforderlich – erhöhen.

Aus dem zweiten Obergeschoss des leerstehenden Gebäudes drang Rauch. Unter Atemschutz gingen Einsatzkräfte in das Gebäude vor.  Polstermöbel in einem größeren Raum brannten. Der Brandrauch hatte sich über den langen Flur bereits im Gebäude weitläufig ausgebreitet. Parallel gingen Einsatzkräfte über die Drehleiter ins 2. Obergeschoss und zur Kontrolle auf das Dach des Gebäudes vor.

Nachdem Das Feuer unter Kontrolle gebracht wurde, waren ausgiebige Belüftungsmaßnahmen notwendig. Die Feuerwehr war mit einem erweiterten Löschzug, rund 30 Einsatzkräften vor Ort.

kontakt Feuerwehr Lüneburg

Sie möchten Kontakt zur Feuerwehr Lüneburg aufnehmen?

Bitte füllen Sie das Formular aus und ihr anliegen wird nach dem Senden schnellstmöglichst bearbeitet.

    Anmeldung

    Kontak Feuerwehr

    Sie möchten Kontakt zur Feuerwehr aufnehmen?

    Bitte füllen Sie unten stehende Felder aus und teilen uns Ihr Anligen mit!

      Presseausweis hochladen

      Bitte beachten Sie, dass die Registrierung und Nutzung der Anmeldung für Mitglieder der Feuerwehr Lüneburg vorbehalten ist. Die Feuerwehr Lüneburg behält sich vor, Accounts die keinem Mitglied der aktiven- oder Altersabteilung zuzuordnen ist, abzulehnen.

      Die eingegebenen Daten werden zur Benutzerregistrierung gespeichert um dem Benutzer ein Profil und Account für die Homepage der Feuerwehr Lüneburg zur Verfügung zu stellen. Die Vervollständigung des Profils ist freiwillig. Der Benutzer hat ein Anrecht auf Datenlöschung und kann diese selbstständig zu jederzeit Vornehmen.