Drei PKW ausgebrannt

Datum: 2. März 2021 um 15:40
Einsatzart: Brandeinsatz
Einsatzort: Volgerstraße


Einsatzbericht:

Am Dienstagabend brannten in der Volgerstraße 3 PKW. Ein VW Camper war in Brand geraten, ein Audi brannte ebenfalls vollständig aus. Auch ein BMW in der Parkreihe wurde von den Flammen ergriffen. Der Camper sorgte am selben Tag für einen weiteren Einsatz.

Gegen 15:45 Uhr lief ein Einsatz für die Feuerwehr Lüenburg auf. Ein PKW sollte in der Volgerstraße brennen. Bereits auf der Anfahrt war eine starke Rauchentwicklung zu erkennen. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte war das Feuer bereits auf zwei weitere Fahrzeuge übergegangen. Weitere Einsatzkräfte wurden alarmiert und unterstützten mit einem zweiten Löschfahrzeug.

Parallel zu den Löscharbeiten wurden die Gullis der Straßenentwässerung abgedichtet, um das kontaminierte Löschwasser nicht in die Regenwasserkanalisation gelangen zu lassen. Mit Wasser und Schaummittel konnten die Fahrzeuge gelöscht werden, mittels Wärmebildkamera wurde der Löscherfolg überprüft.  Ein Spezialunternehmen reinigte im Anschluss an den rund zweistündigen Einsatz die Einsatzstelle.

Gut zwei Stunden nach Abschluss des Einsatzes wurde erneut zu einem PKW Brand alarmiert. Der VW Camper vom Nachmittag war auf dem Hof des Bergungsunternehmens erneut in Brand geraten. Das, von der Polizei zur Brandermittlung sichergestellte Fahrzeug stand beim Eintreffen der Feuerwehr auf dem Abschleppfahrzeug. Ein Übergreifen der Flammen konnte jedoch verhindert werden. Auch hier wurden die Regenwasserabläufe abgedichtet. Ein Mitarbeiter des Bergungsunternehmens lud das Fahrzeug ab.

Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

kontakt Feuerwehr Lüneburg

Sie möchten Kontakt zur Feuerwehr Lüneburg aufnehmen?

Bitte füllen Sie das Formular aus und ihr anliegen wird nach dem Senden schnellstmöglichst bearbeitet.

    Anmeldung

    Kontak Feuerwehr

    Sie möchten Kontakt zur Feuerwehr aufnehmen?

    Bitte füllen Sie unten stehende Felder aus und teilen uns Ihr Anligen mit!

      Presseausweis hochladen

      Bitte beachten Sie, dass die Registrierung und Nutzung der Anmeldung für Mitglieder der Feuerwehr Lüneburg vorbehalten ist. Die Feuerwehr Lüneburg behält sich vor, Accounts die keinem Mitglied der aktiven- oder Altersabteilung zuzuordnen ist, abzulehnen.

      Die eingegebenen Daten werden zur Benutzerregistrierung gespeichert um dem Benutzer ein Profil und Account für die Homepage der Feuerwehr Lüneburg zur Verfügung zu stellen. Die Vervollständigung des Profils ist freiwillig. Der Benutzer hat ein Anrecht auf Datenlöschung und kann diese selbstständig zu jederzeit Vornehmen.