Brandgeruch in Discounter

Datum: 16. September 2022 um 7:52
Einsatzart: Brandeinsatz
Einsatzort: Theodor Heuss Straße
Einsatzleiter: Thorsten Diesterhöft


Einsatzbericht:

Am Freitagmorgen rückte ein Löschzug der Feuerwehr Lüneburg zu einem Brandgeruch in einem Lebensmitteldiscounter in der Theodor-Heuss-Straße aus.

Der Brandgeruch war für die Einsatzkräfte deutlich wahrnehmbar, die Ursache jedoch nicht ersichtlich. Das Geschäft musste vorerst für Kunden geschlossen werden. Nach aufwändiger Suche, unter Anderem im Dach über der abgehängten Decke, stellte sich die Papierpresse als vermutlichen Ursprungsort heraus. Mittels Seilwinde am Rüstwagen wurde der Container von der Papierpresse abgezogen. Hier kam ein deutlicherer Geruch zutage. Kartonage, welche sich zwischen der Förderschnecke der Presse und dem Container befand, zeigte deutliche Spuren von längerer Reibung und brachte den gesuchten Geruch ebenfalls klar hervor. Die Papierpresse wurde ohne jeglichen Befund kontrolliert. Um auszuschließen, dass es durch die Erwärmung zu einem Schwelbrand im Container gekommen war, musste auch dieser kontrolliert werden.

Mit einem Wechselladerfahrzeug der Feuerwehrtechnischen Zentrale des Landkreises Lüneburg und unter Geleitschutz eines Löschfahrzeuges wurde der Container zur Deponie nach Bardowick gebracht und dort entleert.

kontakt Feuerwehr Lüneburg

Sie möchten Kontakt zur Feuerwehr Lüneburg aufnehmen?

Bitte füllen Sie das Formular aus und ihr anliegen wird nach dem Senden schnellstmöglichst bearbeitet.

    Anmeldung

    Kontak Feuerwehr

    Sie möchten Kontakt zur Feuerwehr aufnehmen?

    Bitte füllen Sie unten stehende Felder aus und teilen uns Ihr Anligen mit!

      Presseausweis hochladen

      Bitte beachten Sie, dass die Registrierung und Nutzung der Anmeldung für Mitglieder der Feuerwehr Lüneburg vorbehalten ist. Die Feuerwehr Lüneburg behält sich vor, Accounts die keinem Mitglied der aktiven- oder Altersabteilung zuzuordnen ist, abzulehnen.

      Die eingegebenen Daten werden zur Benutzerregistrierung gespeichert um dem Benutzer ein Profil und Account für die Homepage der Feuerwehr Lüneburg zur Verfügung zu stellen. Die Vervollständigung des Profils ist freiwillig. Der Benutzer hat ein Anrecht auf Datenlöschung und kann diese selbstständig zu jederzeit Vornehmen.