13 Mülltonnenbrände

Datum: 24. August 2021 um 22:55
Einsatzart: Brandeinsatz
Einsatzleiter: Florian Vierroth


Einsatzbericht:

In der Nacht zu Mittwoch brannten an 13 verschiedenen Orten Papiermülltonnen im Bereich rund um die Bleckeder Landstraße und Dahlenburger Landstraße.

Mit zwei Löschfahrzeugen war Einsatzleiter Vierroth in der Nacht zu Mittwoch an gleich dreizehn Einsatzstellen Rund um die Bleckeder Landstraße  und Dahlenburger Landstraße im Einsatz.

Teilweise wurden durch die Flammen und den Brandrauch Schäden an Verschlägen und an mindestens einem Gebäude verursacht. Ein Übergreifen der Flammen auf ein Gebäude konnte in letzter Minute verhindert werden, eine Fensterscheibe war bereits geplatzt, Rauch verteilte sich über drei Etagen des Gebäudes. Aufgrund der Vielzahl nahe beieinander liegender Einsatzorte gingen einzelne Einsatzkräfte mit Kleinlöschgeräten zu Fuß zu anderen Einsatzorten vor. An einer Stelle hielt ein Anwohner das Feuer mittels Gartenschlauchs bis zum Eintreffen des Löschfahrzeuges in Schach und konnte eine Brandausbreitung verhindern.

Parallel zu den laufenden Einsätzen nahm die Polizei Lüneburg die Ermittlungen auf und stellten zwei dringend tatverdächtige Jugendliche fest:

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Lüneburg:

Lüneburg – Jugendliche setzen Altpapiercontainer in Brand – Strafverfahren eingeleitet

Mehrere Strafverfahren wegen Sachbeschädigung durch Feuer hat die Polizei gegen zwei 14 bzw. 15 Jahre alte Mädchen eingeleitet. Die Jugendlichen stehen im dringenden Verdacht in der Nacht zum 25.08.21 den Inhalt diverser Altpapiercontainer in Brand gesteckt zu haben. Die Taten ereigneten sich zwischen ca. 22.50 und 00.15 Uhr. Die Tatorte befinden sich in der Dahlenburger Landstraße, der Straße Hohe Luft und der Bleckeder Landstraße. In der Bleckerder Landstraße zerbrach in Folge des Brandes eine Fensterscheibe des Gebäudes vor welchem der Container stand. Die Feuerwehr war entsprechend im Einsatz und löschte die Brände. Die Höhe der entstandenen Sachschäden belaufen sich auf mehrere tausend Euro. Die Mädchen wurden ihren Erziehungsberechtigten übergeben.

Antje Freudenberg, PHK‘i

kontakt Feuerwehr Lüneburg

Sie möchten Kontakt zur Feuerwehr Lüneburg aufnehmen?

Bitte füllen Sie das Formular aus und ihr anliegen wird nach dem Senden schnellstmöglichst bearbeitet.

    Anmeldung

    Kontak Feuerwehr

    Sie möchten Kontakt zur Feuerwehr aufnehmen?

    Bitte füllen Sie unten stehende Felder aus und teilen uns Ihr Anligen mit!

      Presseausweis hochladen

      Bitte beachten Sie, dass die Registrierung und Nutzung der Anmeldung für Mitglieder der Feuerwehr Lüneburg vorbehalten ist. Die Feuerwehr Lüneburg behält sich vor, Accounts die keinem Mitglied der aktiven- oder Altersabteilung zuzuordnen ist, abzulehnen.

      Die eingegebenen Daten werden zur Benutzerregistrierung gespeichert um dem Benutzer ein Profil und Account für die Homepage der Feuerwehr Lüneburg zur Verfügung zu stellen. Die Vervollständigung des Profils ist freiwillig. Der Benutzer hat ein Anrecht auf Datenlöschung und kann diese selbstständig zu jederzeit Vornehmen.