Notfall

Wir sind für Sie da!
Täglich - rund um die Uhr.

Notruf: 112

In Kontakt treten

Stadtfeuerwehrverband
Lüneburg e.V.

Lise-Meitner-Str. 12
21337 Lüneburg

(04131) 3012 - 66

Feuerwehr
Lüneburg

Lise-Meitner-Str. 12
21337 Lüneburg

04131 - 3012-0

(04131) 3012-20

Haben Sie Fragen? 04131 / 30 12 - 0

Pressestelle News
von Pressesprecher Feuerwehr
(Kommentare: 0)

roe. Zu einem ausgelösten Rauchmelder und Brandgeruch rückte die Feuerwehr in der Nacht zu Samstag in die Rückertstraße aus. Die Bewohnerin wurde vom Rettungsdienst ins Klinikum gebracht.

Ein ausgelöster Rauchmelder in einem Mehrfamilienhaus sorgte für einen Einsatz in der Rückertstraße. Nachbarn hatten den Rauchmelder gehört und dann Brandgeruch wahrgenommen. Der gegen 00:35 Uhr alarmierte Löschzug um Einsatzleiter Frank Noether verschaffte sich gewaltsam Zugang zur stark verrauchten Wohnung. Essen auf dem Herd der Wohnung hatte für die Rauchentwicklung gesorgt. Die Bewohnerin wurde vom Rettungsdienst betreut und ins Klinikum gebracht. Die Feuerwehr belüftete und sicherte die Wohnung.

Zurück


Copyright 2020 Freiwillige Feuerwehr Lüneburg. Alle Rechte vorbehalten