Notfall

Wir sind für Sie da!
Täglich - rund um die Uhr.

Notruf: 112

In Kontakt treten

Stadtfeuerwehrverband
Lüneburg e.V.

Lise-Meitner-Str. 12
21337 Lüneburg

(04131) 3012 - 66

Feuerwehr
Lüneburg

Lise-Meitner-Str. 12
21337 Lüneburg

04131 - 3012-0

(04131) 3012-20

Haben Sie Fragen? 04131 / 30 12 - 0

Schwerer Verkehrsunfall

Schwerer Verkehrsunfall

11.05.2018 07:15
(Kommentare: 0)

roe. In der Nacht zu Freitag ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der Dahlenburger Landstraße Kreuzung Am Altenbrücker Ziegelhof. Zwei junge Männer wurden im Fahrzeug eingeklemmt.

Ein Opel Astra war Fahrtrichtung Stadteinwärts von der Fahrbahn abgekommen, riss einen Lampenmast der Straßenbeleuchtung um und prallte gegen einen Mast der Ampelanlage. Die beiden Insassen wurden bei diesem Unfall eingeklemmt und schwer verletzt. Zur Rettung der Insassen wurden Zugänge mit hydraulischem Rettungsgerät geschaffen. Während der Fahrer durch die geöffnete Fahrzeugseite gerettet werden konnte, musste zur Befreiung der zweiten Person das Dach des Fahrzeuges entfernt werden.

Während der Rettung wurde die Dahlenburger Landstraße im Bereich Bahnhof voll gesperrt. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

Zurück

Copyright 2018 Freiwillige Feuerwehr Lüneburg. Alle Rechte vorbehalten
Diese Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Für weitere Informationen klicken.
Schließen