Feuerwehr Lüneburg > Aktuelles > Ihre Sicherheit > Rettungskarten - Leben retten

Rettungskarten - Leben retten



Im Notfall zählen manchmal Sekunden.

 

 

 

 

 

Gerade bei schweren Autounfällen haben Rettungskräfte meist nur wenig Zeit, um verletzte Personen aus dem Fahrzeug zu befreien. Deswegen brauchen sie möglichst schnell umfassende Informationen über das verunglückte Auto: Wo liegen die Batterien, wo befinden sich die Airbags und wo kann ein Fahrzeug gefahrlos und schnell aufgeschnitten werden?

 

Diese Informationen liegen bisher meist nicht direkt an der Einsatzstelle vor.


Die Rettungskarte hilft uns. Sie trägt zu Ihrer Lebensrettung bei!

 

Die Rettungskarte, den Rettungsleitfaden finden Sie unter:


rettungskarten.eu - Jede Sekunde zählt!

 

und


ADAC - Die Rettungskarte

 

Die Rettungskarte ist eine Hilfe für die Feuerwehr.

 

Die Rettungskarte hilft Ihnen und uns im Notfall.

 

Fragen Sie beim Kauf eines Autos grundsätzlich nach der Rettungskarte!

 

Die Rettungskarte ist ein wichtiger Bestandteil der Lebensrettung!

 

Der Stadtfeuerwehrverband Lüneburg e.V. und die Freiwillige Feuerwehr Lüneburg gibt Ihnen die Empfehlung die Rettungskarte in Ihrem Fahrzeug sichtbar anzubringen.

 

Im Notfall kann sie Ihr Leben, das Leben Ihrer Familie, Ihrer Mitfahrer retten!

 

 

Ausführliche Informationen erhalten Sie auch bei dem Fördermitglied unseres

Stadtfeuerwehrverband Lüneburg e.V.:

 

ADAC - Hansa Lüneburg

 

 

Rettungskarten retten Leben - Wir empfehlen die Rettungskarte - Informieren Sie sich und bringen Sie die Rettungskarte in Ihrem PKW, Ihrem Bus, Ihr Fahrzeug an!

 

Empfehlen Sie die Rettungskarte Ihren Mitmenschen - Helfen Sie sich und Anderen - Rettungskarten können Leben retten!

Zurück