Notfall

Wir sind für Sie da!
Täglich - rund um die Uhr.

Notruf: 112

In Kontakt treten

Stadtfeuerwehrverband
Lüneburg e.V.

Lise-Meitner-Str. 12
21337 Lüneburg

(04131) 3012 - 66

Feuerwehr
Lüneburg

Lise-Meitner-Str. 12
21337 Lüneburg

04131 - 3012-0

(04131) 3012-20

Haben Sie Fragen? 04131 / 30 12 - 0

Glück gehabt

Glück gehabt

11.10.2017 19:48
(Kommentare: 0)

roe. Ein Feuer in der Lüneburger Altstadt kann schnell zur kniffligen Aufgabe für die Feuerwehr der Hansestadt werden. Ein Zimmerbrand in einem Haus „Auf dem Meere“ wurde heute rechtzeitig entdeckt und durch die Feuerwehr gelöscht.

Für Einsatzleiter Raab und rund 40 Einsatzkräfte der Lüneburger Feuerwehr ging es nach einem Küchenbrand am späten Vormittag im Stadtteil Kaltenmoor dann in der Mittagszeit in die historische Altstadt. Ein gemeldeter Zimmerbrand rief hier gleich zwei Löschzüge auf den Plan. Für die Patienten und Mitarbeiter der im selben Hause angesiedelten Arztpraxen hieß es ab nach draußen.

Nachdem die äußerst widerspenstige Wohnungstür mit Brechwerkzeug und einer Kettensäge geöffnet werden konnte war  das Feuer in der offenen Küche der Altbauwohnung schnell gelöscht. Parallel eingeleitete Belüftungsmaßnahmen sorgten dafür, dass der Brandrauch sich nicht im gesamten Hause ausbreiten konnte. Auch die Wohnung war schnell wieder rauchfrei. Um drei, in der Wohnung entdeckte Katzen kümmerte sich der Lüneburger Tierschutz. Glück im Unglück, dieser Einsatz hätte bei späterer Meldung an die Feuerwehr durchaus schlimmer ausgehen können.

Zurück

Copyright 2018 Freiwillige Feuerwehr Lüneburg. Alle Rechte vorbehalten
Diese Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Für weitere Informationen klicken.
Schließen