Support

Wir sind für Sie da!

24 Std / 365Tage

Montag bis Freitags

Mo - Fr 6:30 - 17:00 (GMT +1)

In Kontakt kommen

Stadtfeuerwehrverband Lüneburg e.V.
Feuerwehr Lüneburg

Lise-Meitner-Str. 12
21337 Lüneburg

Tel. Anfragen:
04131 - 3012-0

Über uns

Wir sind Tag und Nacht für die Bürger und Bürgerinnen unserer Hansestadt da. Auf unser ehrenamtliches Engagement sind wir stolz. Unsere Hilfe ist ein Beitrag für Ihre Sicherheit.

Wir erfüllen ehrenamtliche und soziale Aufgaben für unsere Hansestadt. Brandschutzerziehung in Kindergärten und Schulen ist für uns wichtig. Jugendliche werden in unserer Kinderfeuerwehr und Jugendfeuerwehr an soziale Zukunftsaufgaben herangeführt.

StFV übergibt Frappé-Gutschein
21.07.2016 09:02
Preisübergabe Quiz Info-Brief 2016-2
v.l.: Erich Hansen (StFV), Ingrid Winterberg (Gewinnerin), Koka J. (Frappé); Quelle: StFV/CSt

Der Stadtfeuerwehrverband (StFV) übergibt an Frau Ingrid Winterberg einen Gutschein für einen Besuch im Restaurant Frappé. Zahlreiche Mitglieder des Verbandes haben sich mit der richtigen Antwort einer Quizfrage um den Preis beworben. Frau Irmgard Hillmer zog den Namen der Gewinnerin per Los.

 

Viermal pro Jahr informiert der Stadtfeuerwehrverband seine Mitglieder mit dem Info-Brief über die Aktivitäten des Verbandes und der Feuerwehr Lüneburg. Dazu zählen zum Beispiel Berichte von Veranstaltungen, nützliche Hinweise für den Alltag oder auch die Ankündigung von bevorstehenden Terminen. Anfang 2016 hat der StFV das Layout überarbeitet und wollte mit einem kleinen Quiz seinen Mitgliedern die Chance auf einen attraktiven Preis ermöglichen. Mit dieser Idee konnte der Verband Mike Dislakis, Inhaber des Restaurants Frappé in der Schröderstraße, schnell begeistern. Er sagte: „Eine tolle Aktion, die ich sehr gerne unterstütze!“ und spendete dem Verband kurzerhand einen Gutschein.

 

Die Vorsitzende des Feuerwehr-Ausschusses der Hansestadt Lüneburg, Frau Irmgard Hillmer, zog unter den zahlreichen Einsendungen Frau Ingrid Winterberg als Gewinnerin. Der Restaurantgutschein wurde jetzt durch den stellvertretenden Vorsitzenden des Stadtfeuerwehrverbandes, Herrn Erich Hansen, offiziell überreicht. Frau Winterberg konnte ihr Glück kaum fassen: „Da komme ich gerade von einer Kreuzfahrt nach Hause und dann erreicht mich so eine tolle Nachricht! Damit hätte ich nie gerechnet.“

 

Zu guter Letzt gab es auch noch eine gute Nachricht für die Ortsfeuerwehr Oedeme: Frau Winterberg spendete den Gegenwert des Gutscheins für die Arbeit der Kinderfeuerwehr. Unter dem Strich war die gesamte Aktion ein voller Erfolg mit Gewinnern auf allen Seiten.

Zurück

Copyright 2017 Freiwillige Feuerwehr der Hansestadt Lüneburg. Alle Rechte vorbehalten
Diese Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Für weitere Informationen klicken.
Got it!