Notfall

Wir sind für Sie da!
Täglich - rund um die Uhr.

Notruf: 112

In Kontakt treten

Stadtfeuerwehrverband
Lüneburg e.V.

Lise-Meitner-Str. 12
21337 Lüneburg

(04131) 3012 - 66

Feuerwehr
Lüneburg

Lise-Meitner-Str. 12
21337 Lüneburg

04131 - 3012-0

(04131) 3012-20

Verband baut Online-Angebot aus
20.02.2018 20:00

StFV baut Online-Angeobt aus

Social Media Grafik vom StFV
Social Media Grafik vom StFV - Quelle: StFV/CSt

Der Stadtfeuerwehrverband baut gemeinsam mit der Feuerwehr Lüneburg sein Online-Angebot weiter aus. Nach der Überarbeitung der Homepage, die noch immer auf Hochtouren läuft, wurden nun weitere Online-Kanäle aktiviert. Neben Facebook und Twitter nutzt der VErband jetzt auch Instagram.

Nun könnte man sich ja fragen: Muss man das alles wirklich haben? Die Antwort ist ein ganz klares JA! Seit mehrere Jahren stellen wir unseren beliebten Info-Brief auf den E-Mail-Versand um. Damit müssen wir weniger drucken, weniger eintüten und weniger Porto zahlen. Unterm Strich haben wir mehr Zeit für andere Dinge, mehr Geld für die Feuerwehr Lüneburg und schonen ein wenig die Umwelt.

Die Entscheidung für die Social Media Kanäle hat mehrere Gründe. Besonders wichtig sind die dadurch gelebte Bürgernähe, die höheren Reichweiten durch entsprechende Verbreitungspotenziale, schnelle Reaktionen und Möglichkeiten der Integration von Bildern und Videos machen diese Medien so wertvoll. Über entsprechende Apps auf dem Smartphone oder Tablet bleibt man immer auf dem Laufenden.

Darüber hinaus haben wir uns dazu entscheiden die Kommunikation von Feuerwehr und Verband auf diesen Kanälen zu trennen. Eines der wichtigsten Argumente ist, dass Feuerwehr und Verband andere Zielgruppen haben und diese auch unterschiedlich angesprochen werden sollten. Während die Feuer ein wenig mehr das Einsatzgeschehen im Blick hat, sind es beim Verband eher Projekte, die die Feuerwehr unterstützen.

Alles lebt jedoch vom Mitmachen und von sogenannten Interaktionen (liken, folgen, kommentieren, teilen etc.). Dies ist kein Selbstgänger und erfordert auch ein hohes kommunikatives und handwerkliches Geschick. Wir sind jedoch fest davon überzeugt, dass es sich hierbei um eine lohnende Investition in die Zukunft des Verbandes und damit auch in die Unterstützung der Feuerwehr Lüneburg.

Zurück

Copyright 2018 Freiwillige Feuerwehr der Hansestadt Lüneburg. Alle Rechte vorbehalten
Diese Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Für weitere Informationen klicken.
Got it!