Feuerwehr Lüneburg > Stadtfeuerwehrverband > Aktuelles > Stadtfeuerwehrverband in der Presse

Lange Nacht der Museen 2016 - Nachbericht

22.05.2016 08:00

StFV spendiert Feuershow

Am 21. Mai 2016 waren alle Blicke auf die Langen Nacht der Museen 2016 gerichtet. In der Zeit von 18 - 24 Uhr wurden die Besucher mit Shuttle-Bussen zu den teilnehmenden Museen gebracht. Auch die Feuerwehr Lüneburg hat sich mit seinem hauseigenen Museum und einem exklusiv zusasmmengestellten Rahmenprogramm an dieser Aktion beteiligt.

 

Zahlreiche Besucher waren über die umfangreiche Sammlung des Museums erstaunt und fanden es sehr interessant, wie sich das Feuerlöschwesen entwickelt hat. Der Stadtfeuerwehrverband (StFV) wurde gebeten sich an den Kosten des Rahmenprogramms zu beteiligen. Dieser Bitte kam der Verband sehr gerne nach und spendierte eine Feuershow, die den Besuchern den ganzen Abend Ausschnitte aus Ihrem atemberaubenden Programm präsentierte.

 

Der StFV war mit dem gesamten Vorstand auch persönlich vor Ort und hat die interessierten Besucher über seine Arbeit informiert. Insbesondere die Tatsache, dass es sich auch hier in Lüneburg um eine Freiwillige Feuerwehr handelt, ist noch immer vielen Menschen neu.

Zurück