Notfall

Wir sind für Sie da!
Täglich - rund um die Uhr.

Notruf: 112

In Kontakt treten

Stadtfeuerwehrverband
Lüneburg e.V.

Lise-Meitner-Str. 12
21337 Lüneburg

(04131) 3012 - 66

Feuerwehr
Lüneburg

Lise-Meitner-Str. 12
21337 Lüneburg

04131 - 3012-0

(04131) 3012-20

Einsatzberichte

Pressestelle
Einsatzberichte
01. Jan 2018

Einsatzreiche Silvesternacht

von Pressesprecher Feuerwehr

roe. Insgesamt zehn Einsätze forderten die Lüneburger Feuerwehr in der Silvesternacht, darunter ein Carport- und Wohnhausbrand sowie ein Einsatz im Feuerwehrhaus.

30. Dez 2017

Heimrauchmelder ausgelöst

von Pressesprecher Feuerwehr

jt. Und noch ein Einsatz kurz vor dem Jahreswechsel in der Yorkstarße am Samstagabend! Ausgelöst durch einen Rauchmelder in einem Wohnblock wurde die Feuerwehr alarmiert.

30. Dez 2017

Küchenbrand Wacholderweg

von Pressesprecher Feuerwehr

roe. Durch den Brand einer Waschmaschine in der Küche eines Mehrfamilienhauses wurde die betroffene Wohnung unbewohnbar. Die Bewohner blieben unverletzt.

24. Dez 2017

Person in schwieriger Lage

von Pressesprecher Feuerwehr

roe. Ein älterer, adipöser Herr  in rotem Gewand blieb heute bei seiner Arbeit in einem Kamin stecken. Rettungsdienst und Feuerwehr gelang es, den Mann unversehrt aus seiner misslichen Lage zu befreien.

14. Dez 2017

Gartenlaubenbrand in Moorfeld

von Pressesprecher Feuerwehr

roe. Eine Gartenlaube im Kleingartenverein Moorfeld fiel am Donnerstagabend den Flammen zum Opfer. Vier Kaninchen, deren Stallungen sich in unmittelbarer Nähe zur Laube befanden, blieben unversehrt.

Copyright 2018 Freiwillige Feuerwehr Lüneburg. Alle Rechte vorbehalten
Diese Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Für weitere Informationen klicken.
Schließen