Support

Wir sind für Sie da!

24 Std / 365Tage

Montag bis Freitags

Mo - Fr 6:30 - 17:00 (GMT +1)

In Kontakt kommen

Stadtfeuerwehrverband Lüneburg e.V.
Feuerwehr Lüneburg

Lise-Meitner-Str. 12
21337 Lüneburg

Tel. Anfragen:
04131 - 3012-0

Über uns

Wir sind Tag und Nacht für die Bürger und Bürgerinnen unserer Hansestadt da. Auf unser ehrenamtliches Engagement sind wir stolz. Unsere Hilfe ist ein Beitrag für Ihre Sicherheit.

Wir erfüllen ehrenamtliche und soziale Aufgaben für unsere Hansestadt. Brandschutzerziehung in Kindergärten und Schulen ist für uns wichtig. Jugendliche werden in unserer Kinderfeuerwehr und Jugendfeuerwehr an soziale Zukunftsaufgaben herangeführt.

Einsatzberichte

Pressestelle
Einsatzberichte
26. Nov 2017

Kellerbrand St. Lambertiplatz

von Pressesprecher Feuerwehr

jt. Am frühen Sonntagabend musste die Freiwillige Feuerwehr Lünebrug zu einem Kellerbrand Am Lambertieplatz ausrücken. Auslöser war ein brennender Trockner.

26. Nov 2017

Verkehrsunfall Heiligenthaler Str.

von Pressesprecher Feuerwehr

roe. Ein PKW war in einer Kurve zwischen Rettmer und Heiligenthal von der Straße abgekommen, hatte einen Begrenzungspfahl und einen Baum umgerissen. Das Fahrzeug blieb entgegen der Fahrtrichtung im Grünen stehen.

20. Nov 2017

Küchenbrand in der Schillerstraße

von Pressesprecher Feuerwehr

Zu einem Küchenbrand in einer Erdgeschosswohnung in der Schillerstraße wurde die Feuerwehr Lüneburg am frühen Montagabend gerufen. Die dreiköpfe Familie war glücklicherweise nicht zu Hause.

20. Nov 2017

Feuer in Flachdach

von Pressesprecher Feuerwehr

jt. In der Nacht zu Montag meldeten Anwohner eines Einfamilienhauses in der Sülztorstraße eine leichte Rauchentwicklung an der Zimmerdecke ihres Flachdachanbaus. Im Bereich eines Kamins war eine Rauchentwicklung im Deckenbereich zu entdecken.

02. Nov 2017

Gebäudebrand erfordert Vollalarm

von Pressesprecher Feuerwehr

roe. Ein Feuer im ersten Obergeschoss eines Wohnhauses mit angrenzender Werkstatt breitete sich beim Eintreffen der Einsatzkräfte zügig in das Flachdach aus. Zwei leicht verletzte Männer und ein Hund konnten gerettet werden.

Copyright 2018 Freiwillige Feuerwehr Lüneburg. Alle Rechte vorbehalten
Diese Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Für weitere Informationen klicken.
Schließen