Support

Wir sind für Sie da!

24 Std / 365Tage

Montag bis Freitags

Mo - Fr 6:30 - 17:00 (GMT +1)

In Kontakt kommen

Stadtfeuerwehrverband Lüneburg e.V.
Feuerwehr Lüneburg

Lise-Meitner-Str. 12
21337 Lüneburg

Tel. Anfragen:
04131 - 3012-0

Über uns

Wir sind Tag und Nacht für die Bürger und Bürgerinnen unserer Hansestadt da. Auf unser ehrenamtliches Engagement sind wir stolz. Unsere Hilfe ist ein Beitrag für Ihre Sicherheit.

Wir erfüllen ehrenamtliche und soziale Aufgaben für unsere Hansestadt. Brandschutzerziehung in Kindergärten und Schulen ist für uns wichtig. Jugendliche werden in unserer Kinderfeuerwehr und Jugendfeuerwehr an soziale Zukunftsaufgaben herangeführt.

Aktuelle Berichte

Pressestelle
Aktuelle Berichte
27. Aug 2017

Feuerwehr-Frühstück in Häcklingen

von Christian Stöckmann

Die Ortsfeuerwehr Häcklingen hatte mit Ihrer Löscheimer-Aktion  bundesweit für Aufmerksamkeit gesorgt. Bei bestem Wetter empfingen die Kameraden interessierte Bürger am Jugendfeuerwehrhaus in Häcklingen zum Feuerwehr-Frühstück.

26. Aug 2017

Tag der offenen Tür 2017

von Pressesprecher Feuerwehr

roe. Über 4000 Personen besuchten den Tag der offenen Tür der Feuerwehr Lüneburg. Insbesondere Familien mit Kindern nutzten das bunte Programm.

15. Jul 2017

Stadtzeltlager 2017 in Grömitz

von Pressesprecher Feuerwehr

Zusammenwachsen der Lüneburger Jugendfeuerwehren ein voller Erfolg. Die Jugendfeuerwehren Häcklingen, Lüneburg-Mitte, Ochtmissen und Oedeme verbrachten eine Woche lang ihr gemeinsames Stadtzeltlager im Jugendcamp Grömitz.

01. Jul 2017

Ein Zeltlager ohne Regen ist wie ein Löschfahrzeug ohne Wasser

von Pressesprecher Feuerwehr

Nachdem das Bezirkszeltlager in Hermannsburg aufgrund der starken Regenfälle vorzeitig beendet werden musste, konnte heute das Zelt abgebaut sowie das hinterlassene Material abgeholt werden.

25. Jun 2017

Taucherausbildung und Sonarvorführung

von Pressesprecher Feuerwehr

roe. Feuerwehrtaucher sind im Einsatz einem hohen Risiko ausgesetzt. Daher ist eine fundierte Aus- und Fortbildung unabdinglich. Unterstützt werden sie heute auch von modernster Technik.

06. Jun 2017

Gemeinschaftsübung mit der Feuerwehr Melbeck

von Pressesprecher Feuerwehr

roe. Der dritte Löschzug übte gemeinsam mit der Feuerwehr Melbeck den Ernstfall. Immer wieder kommt es vor, dass Feuerwehren sich gegenseitig ergänzen müssen, umso wichtiger sind gemeinsame Übungen.

Copyright 2017 Freiwillige Feuerwehr Lüneburg. Alle Rechte vorbehalten
Diese Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Für weitere Informationen klicken.
Schließen