Notfall

Wir sind für Sie da!
Täglich - rund um die Uhr.

Notruf: 112

In Kontakt treten

Stadtfeuerwehrverband
Lüneburg e.V.

Lise-Meitner-Str. 12
21337 Lüneburg

(04131) 3012 - 66

Feuerwehr
Lüneburg

Lise-Meitner-Str. 12
21337 Lüneburg

04131 - 3012-0

(04131) 3012-20

Haben Sie Fragen? 04131 / 30 12 - 0

Aktuelle Berichte

Pressestelle
Aktuelle Berichte
26. Jan 2018

Führung im Amt bestätigt

von Pressesprecher Feuerwehr

roe. Ein eindeutiges Wahlergebnis für Ortsbrandmeister Rainer Utermöhlen und seine Stellvertreterin Meral Fischer bestätigt beide im Amt. Standing Ovations zum Abschied für Ortsbrandmeister a.D. Dietrich Heyden.

19. Jan 2018

Neuer Einsatzrekord für Oedeme

von Pressesprecher Feuerwehr

jt. In 2017 stieg die Einsatzzahl der Ortswehr Oedeme um fast 50 % auf 243 berichtete Ortsbrandmeister Frank Noether auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung

13. Jan 2018

Christoph Stegen weiterhin Ortsbrandmeister

von Pressesprecher Feuerwehr

cst. Neben den gestiegenen Einsatzzahlen durch die Unwetter in 2017 war die Wahl des Ortsbrandmeisters eines der Highlights des Abends.

05. Nov 2017

Nachtmarsch in Reppenstedt

von Pressesprecher Feuerwehr

Vier Jugendfeuerwehren der Stadtjugendfeuerwehr sind angetreten, wir sind als gemischte Gruppen gestartet: Die Jugendfeuerwehren Oedeme, Häcklingen, Mitte und Ochtmissen. Diese wurden dann zu den Gruppen JF Lüneburg 1 bis 4 gemischt.

08. Okt 2017

Rückblick zum Kopefest 2017

von Pressesprecher Feuerwehr

roe. Spaß und Aktion bis ins Halbfinale. Trotz größter Bemühungen der Lüneburg Marketing die Wettkampffässer wieder rolltauglich zu machen zerlegte sich ein Fass beim Team Feuerwehr, so dass der Durchgang wiederholt werden musste. Das neuere Fass löste sich jedoch auch teilweise auf, dazu ließen die Kräfte dann nach.

03. Okt 2017

Erfolg an der Elbe

von Pressesprecher Feuerwehr

Beim Orientierungsmarsch an der Elbe belegte die Kinderfeuerwehr den 10. Platz von 16 Kinderfeuerwehren, die Jugendfeuerwehr Häcklingen gab bei den Wettbewerben an der Elbe Alles und belegte den 1. Platz von 16 Jugendfeuerwehren.

Copyright 2018 Freiwillige Feuerwehr Lüneburg. Alle Rechte vorbehalten
Diese Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Für weitere Informationen klicken.
Schließen